Cookies erlauben
Die Nutzung von diesem Service ist nur möglich, wenn Dein Webbrowser Cookies akzeptiert.
Zur mobilen Website wechseln
Hotline: (040) 22 86 60 76 / Mo - Sa von 9 - 19 UhrMail: [email protected]Hilfe: Unsere FAQs
0,00 €
Warenkorb
wird geladen...

ab am

Aktuell befindet sich ein Spielschein im Warenkorb.

Aktuell befinden sich Spielscheine im Warenkorb.

Aktuell befindet sich ein weiterer Spielschein im Warenkorb.

Aktuell befinden sich weitere Spielscheine im Warenkorb.

Rücklastschrift(en)
Gesamtsumme
Zur Kasse
Dein Warenkorb ist leer
Registrieren

SommerLotterie Hilfe

Alle Spielregeln & Infos im Überblick

Die SommerLotterie ist eine große Sonderauslosung zur Ferienzeit. Sie wird in Spanien als Sorteo extraordinario de vacaciones veranstaltet, ist im Volksmund aber als El Gordo de Verano bekannter: Der „El Gordo des Sommers“. Es handelt sich um eine Loslotterie mit hoher Gewinnquote, bei der man auf 5-stellige Losnummern tippt. Es werden über mehrere Serien Gewinne im Wert von bis zu 1,2 Mrd. € ausgelobt.

Das große SommerLotto ist vergleichbar mit der namensgebenden spanischen Weihnachtslotterie El Gordo, bei der im Dezember fantastische Gewinnchancen warten. Auch im Juli kommen auf 100.000 Losnummern jeweils über 35.000 Gewinne, sodass jedes 3. Los gewinnt! Die Jackpot-Chance ist bei der SommerLotterie sogar 1.400x besser als beim klassischen LOTTO 6aus49. Exklusiv und nur bei Lottohelden.de kannst du dir ab sofort deine Chancen sichern und für den 07.07.2018 Lose und -Losanteile online erwerben. Der Annahmeschluss ist um 12:00 Uhr. Die SommerLotterie Gewinnzahlen werden noch am selben Tag veröffentlicht. Hier findest du nützliche Infos und auch die detaillierten Spielregeln der SommerLotterie im Überblick.

Mehr erfahren über die SommerLotterie

Spielregeln: Wie funktioniert die SommerLotterie?

Die Teilnahme an dieser Loslotterie erfolgt über den Erwerb von Losscheinen. Diese sind mit 5-stelligen Losnummern von 00000 bis 99999 versehen und als volle Lose oder als Anteilsscheine verfügbar. Bei der Auslosung der El Gordo SommerLotterie werden über einen Gewinnplan mehr als 35 Tsd. Gewinnerlosnummern pro Los-Serie bestimmt. Einen Preis erzielt man, wenn man eine der vielen gezogenen Haupt-Losnummern, Nachbarzahlen, End- oder Anfangsziffern getippt hat.

Tippen: Wie füllt man den SommerLotterie Spielschein aus?

Das Ausfüllen des Spielscheins für den Sommer El Gordo ist einfach und gibt dir viele Freiheiten. Denn anders als an den spanischen Kiosken, sind die Losnummern der Losscheine für die SommerLotterie im Internet frei wählbar, sodass man mit seinen bevorzugten Zahlen spielen kann. Diese sind bequem per Klick einstellbar, oder du nutzt den „Quicktipp“ für zufällige Gewinnzahlen-Tipps. Wähle dazu selbst, welchen Losanteil du spielen willst: 1/1, 1/2, 1/5, 1/10, 1/20 oder 1/50. Sobald du den Tippzettel abgegeben hast, bist du bei der Jagd auf die Sommermillionen dabei!

Einsatz: Was kostet die Teilnahme bei der SommerLotterie?

Ein komplettes Los für die große SommerLotterie kostet bei Lottohelden.de nur 200 € und ist damit günstiger, als bei anderen Anbietern. Kleinere Losanteile wie das Zwanzigstel-Los sind exklusiv bei uns sogar bereits ab 3 € erhältlich. Der in Spanien bei Sonderziehungen beliebteste Anteil ist das sogenannte Décimo, also ein Zehntellos, für das 25 € berechnet werden. Ebenso verbreitet ist es, sich gemeinsam mit Freunden, der Familie oder den Arbeitskollegen ein ganzes Los zu kaufen und sich die Spieleinsätze und die Gewinne aufzuteilen.

Laufzeit: Wie lange nimmt mein Spielschein teil?

Bei der El Gordo SommerLotterie handelt es sich um eine saisonale Sonderziehung, die einmal im Jahr – immer am ersten Samstag im Juli – veranstaltet wird. Sofern also ein Los für die diesjährige Auslosung gekauft wurde, ist es also nur an diesem Spieltag gültig und es entstehen außer dem eingebrachten Spieleinsatz pro Los keine weiteren Kosten. Beachten sollte man, dass die Anzahl der Losnummern pro Serie begrenzt ist und diese nur verkauft werden können, solange der Vorrat reicht.

Annahmeschluss: Bis wann kann ich den Spielschein abgeben?

Wie immer sorgen wir dafür, dass möglichst auch Kurzentschlossene noch ihren Gewinnzahlentipp für die große Sommerziehung im Juli abgeben können. Unser Annahmeschluss für die diesjährige El Gordo SommerLotterie ist am Samstag, den 07.07.2018, um 12:00 Uhr. Die Abgabe deines Tipps wird dir gleich nach dem Kauf des Losscheins in einer E-Mail per elektronischer Spielquittung bestätigt.

Auslosung: Wann ist die Ziehung der Gewinnzahlen?

Die Ziehung der Gewinnzahlen für die El Gordo SommerLotterie erfolgt am 07.07.2018 gegen 13:00 Uhr. Hierbei werden unter Aufsicht die mehr als 35 Tsd. Gewinner-Losnummern entweder gezogen, oder durch den Gewinnplan bestimmt, mit dem auch Nachbarzahlen, Endziffern oder Angangsziffern bestimmter Gewinnklassen einen Preis erzielen. Klingt kompliziert? Keine Sorge! Den Gewinnabgleich übernehmen wie immer wir für dich. Kurz nach der Sonderauslosung überprüfen wir nämlich alle bei uns gespielten Losnummern und informieren die Gewinner per E-Mail und SMS.

Chancen: Wie sind die Chancen bei der El Gordo SommerLotterie?

Spanische Sonderziehungen wie die El Gordo SommerLotterie sind nicht nur im Süden Europas wegen ihrer überragenden Gewinnchancen beliebt. Zum einen ist die Chance, den 2 Mio. € Sommer Jackpot zu gewinnen mit 1:100 Tsd. ganze 1.400x besser als beim Lotto 6aus49. Zum anderen ist das Verhältnis von Losnummern zu ausgeschriebenen Preisen einfach unschlagbar. Bei 100.000 Losnummern und mehr als 35 Tsd. Einzelgewinnen liegt die Gewinnquote bei über 35 %, d.h. jedes dritte Los der SommerLotterie erzielt bei der Verlosung einen Preis!

Gewinnklassen: Was kann ich bei der SommerLotterie gewinnen?

Es werden auch bei dieser Ziehung wieder viele strahlende Gesichter erwartet. Jede Serie zu 100.000 Losen bietet 35 Tsd. Preise, die über 15 verschiedene Gewinnklassen ausgeschüttet werden. Die Sommer-Highlights sind: Der 2 Mio. € „El Gordo“ in Klasse 1, ein „Segundo“ genannter 2. Preis mit 600 Tsd. € Preisgeld sowie der 3. Preis „Tercero“ mit 200 Tsd. € Preisgeld. In den Rängen 4 bis 15 warten Gewinne von 8.000 € bis 200 €. Letztere werden „Reintegros“ genannt, was soviel wie Erstattung heißt, da man hier seinen für das Los eingebrachten Spieleinsatz zurückerhält.

In der nachfolgenden Tabelle findest du eine komplette Übersicht des diesjährigen Gewinnplans der El Gordo SommerLotterie mit sämtlichen Gewinnklassen, Gewinnhöhen und Gewinnchancen:

GewinnklassenGewinnzahlenChance 1 zu…Gewinn
Gewinnklasse 11 Losnummer für
„El Gordo“ (GK1)
100.0001x
2.000.000 €
Gewinnklasse 21 Losnummer für
„Segundo“ (GK2)
100.0001x
600.000 €
Gewinnklasse 31 Losnummern für
„Tercero“ (GK3)
100.0001x
200.000 €
Gewinnklasse 4Nachbarzahlen
aus GK1
50.0002x
8.000 €
Gewinnklasse 5Nachbarzahlen
aus GK2
50.000 2x
4.300 €
Gewinnklasse 6Drei richtige
Endziffern
125800x
1.000 €
Gewinnklasse 73 Anfangsziffern
aus GK 1
1.00199x
1.000 €
Gewinnklasse 83 Endziffern
aus GK 1
1.00199x
1.000 €
Gewinnklasse 93 Endziffern
aus GK 2
1.00199x
1.000 €
Gewinnklasse 103 Anfangsziffern
aus GK 2
1.00199x
500 €
Gewinnklasse 113 Anfangsziffern
aus GK 3
1.00199x
500 €
Gewinnklasse 12Zwei richtige
Endziffern
254.000x
400 €
Gewinnklasse 13Zwei Endziffern
aus GK 1
100999x
400 €
Gewinnklasse 14Die Endziffer
aus GK 1
109.999x
200 €
Gewinnklasse 15Eine richtige
Endziffer
520.000x
200 €

Gesamtgewinnsumme: Bis zu 1,2 Mrd. €
Anzahl Preise pro Serie: 36.300

*Beachte bitte, dass bei gleichzeitigen Treffern in mehreren Rängen fairerweise immer nur die jeweils höchste Gewinnklasse als Gewinn ausgeschüttet wird.


Mehr gewinnen: Wie kann ich meine Gewinnchancen erhöhen?

Alles oder nichts ist nicht unbedingt immer die beste Strategie! Statt alles auf eine Karte zu setzen und nur eine Glückszahl zu spielen, kann man sich bei der SommerLotterie auch kleinere Losanteile kaufen und so mit gleich mehreren Losnummern an der Ziehung teilnehmen. Auch beliebt ist die Variante, sich zu einer Lotto-Tippgemeinschaft zusammenschließen und sich die Gewinne und die Spieleinsätze fair zu teilen. Hier heißt es dann: „Einer für alle und alle für einen!“

Auszahlung: Bei der SommerLotterie gewonnen – was nun?

Deine Losnummer stimmt mit einer der vielen Gewinnzahlen überein? Glückwunsch – du hast bei der SommerLotterie gewonnen! Jetzt übernehmen wir für dich und kümmern uns um die rasche Ausschüttung deiner Gewinne. Gleich nach der Gewinnermittlung wird dir dein Preisgeld auf das Spielkonto transferiert. Von hier aus kannst du es entweder selbst auf dein Bankkonto auszahlen oder aktivierst noch vor der Ziehung die automatische Gewinnauszahlung.

Steuern: Muss ich meine SommerLotto Gewinne versteuern?

Nein! Während die Spieler in Spanien zum Teil hohe Abgaben für ihre Lotteriegewinne zahlen müssen, sind deine Gewinne für dich in Deutschland steuerfrei. Dies liegt daran, dass Lottogewinne in Deutschland eine Ausnahme im Steuersystem sind, da die Finanzämter sie keiner bekannten Einkommensart zuordnen können. Zu versteuern sind lediglich etwaige Kapitalgewinne, die sich bspw. aus der Verzinsung des Gewinns ergeben können.

Geschichte: Seit wann gibt es die Spanische SommerLotterie?

Bereits seit 1812 wird bekanntlich die Spanische Weihnachtslotterie gespielt und sorgt einmal im Jahr für einen unvergleichlichen Geldregen. Jedoch: Von Dezember bis Dezember ist es lange hin! Aus diesem Grund hat sich bereits vor einigen Jahren das „El Gordo de Verano“ als zusätzliche Sommerauslosung von El Gordo in Spanien etabliert. Diese Variante von El Gordo hat ein ähnliches Spielprinzip, das jedoch mit noch besseren Gewinnchancen die Ferienzeit einleitet. In diesem Sinne…

Viel Glück!

Zurück nach oben

Passwort vergessen?Jetzt anmelden

Neu bei Lottohelden? Jetzt registrieren!