Cookies erlauben
Die Nutzung von diesem Service ist nur möglich, wenn Dein Webbrowser Cookies akzeptiert.
Zur mobilen Website wechseln
Hotline: (040) 22 86 60 76 / Mo - Sa von 9 - 19 UhrMail: service@lottohelden.deHilfe: Unsere FAQs
0,00 €
Warenkorb
wird geladen...

ab am

Aktuell befindet sich ein Spielschein im Warenkorb.

Aktuell befinden sich Spielscheine im Warenkorb.

Aktuell befindet sich ein weiterer Spielschein im Warenkorb.

Aktuell befinden sich weitere Spielscheine im Warenkorb.

Rücklastschrift(en)
Gesamtsumme
Zur Kasse
Dein Warenkorb ist leer
Registrieren

Jeder Freitag ist EuroJackpot Tag

Der EuroJackpot, oft auch liebevoll Eurolotto genannt, ist eine europaweite Lotterie, die aktuell bereits in 17 Teilnehmerstaaten gespielt wird. Wöchentliche Ziehungen und hohe Jackpots machen diese Eurolotterie zu einer der beliebtesten in Europa.

Jeden Freitagabend wird ein Mindestjackpot von 10 Millionen Euro ausgelobt. Der Jackpot beim Eurolotto kann im Gegensatz zum LOTTO 6aus49 über mehrere Ziehungen auf bis zu 90 Millionen Euro anwachsen. Getippt wird auf 5 aus 50 Zahlen sowie 2 aus 10 Eurozahlen.

Der EuroJackpot-Annahmeschluss bei Lottohelden.de ist Freitag erst um 19:10 Uhr und damit immer später als an der stationären Annahmestelle.

Geschichte: EuroJackpot ist seit 2012 das neue Eurolotto

EuroJackpot von Lottohelden.de

Seit 2012 kann man mit dem EuroJackpot europaweit Multimillionär werden. Ziel war es, eine weitere Europalotterie aufzubauen, an der wie auch bei EuroMillions (eingeführt schon in 2004) Spieler vieler Staaten gemeinsam teilnehmen können. Die erste EuroJackpot-Ziehung fand am 23. März 2012 in der finnischen Hauptstadt Helsinki statt, wo seitdem die Gewinnzahlen für alle Länder zentral gezogen werden. Danach verbreiten sich die Ziehungsergebnisse auf dem ganzen Kontinent.

EuroJackpot wird in Nord-, Mittel und Südeuropa gespielt. Zu den Gründungsländern gehörten 2012 neben Deutschland auch Dänemark, Estland, Finnland, die Niederlande sowie Italien und Slowenien. Mit ein paar Monaten Verspätung kam Spanien dazu.

Schon bald wuchs die Zahl der Teilnehmerländer bei EuroJackpot weiter. Anfang 2013 tippten auch die Spieler aus Norwegen, Schweden, Island, Lettland, Litauen sowie Kroatien mit. Ein Jahr später schlossen sich Tschechien und Ungarn der Gemeinschaftslotterie an.

Als letztes Land kam 2015 auch die Slowakei dazu. Damit ist die EuroJackpot-Familie nun vollständig. Aktuell nehmen also Tipper in 17 Ländern an dieser mehr als attraktiven Auslosung teil und fiebern jeden Freitag bei der Ziehung der Gewinnerzahlen mit.

Eurolotto-Regeln: So funktioniert EuroJackpot

Ähnlich wie beim LOTTO 6aus49 handelt es sich beim EuroJackpot um eine Zahlenlotterie, bei der man die richtige Kombination aus zufällig gezogenen Spielzahlen und Eurozahlen erraten muss. Allerdings tippt man im EuroJackpot auf 5 aus 50 Gewinnzahlen in Feld A und 2 aus 10 Eurozahlen in Feld B. Man muss also insgesamt 7 Zahlen ankreuzen.

EuroJackpot Spielschein online ausfüllen

Spielen kannst du bei uns bis zu 8 EuroJackpot-Felder auf einem EuroJackpot-Spielschein. Auf diesem kreuzt du wie am Kiosk einfach deine persönlichen Glückszahlen an. Oder du erzeugst mit dem EuroJackpot-Quicktipp in Windeseile Zufallszahlen, um ein EuroJackpot-Tippfeld oder mehrere in wenigen Sekunden zu befüllen.

Wer sich dauerhafte Chancen sichern will, der findet bei uns einen EuroJackpot-Dauerschein. Mit dem EuroJackpot-Knacker, einem intelligenten Dauerschein, spielt man nur solange, bis der Jackpot geknackt wurde. Jeder Tipp kann auf Wunsch mit den Zusatzlotterien Spiel77, Super6 und GlücksSpirale kombiniert werden.

EuroJackpots in Höhe von  10 bis 90 Millionen Euro

Größere Gewinnchancen beim Eurolotto.

Eurolottospieler profitieren von der besseren Gewinnwahrscheinlichkeit und den höheren Jackpots. Die Gewinnchance beim EuroJackpot beträgt 1:95 Mio. (seit Oktober 2014, davor 1:45 Mio.) und ist damit fast 1,5x so hoch wie beim klassischen Lotto. Mehr erfährst du auf der folgenden Seite: EuroJackpot Gewinnchancen.

Anders als beim deutschen 6 aus 49 gibt es beim EuroJackpot insgesamt 12 Gewinnklassen. Gewinnen kann man bereits mit zwei Richtigen plus Eurozahl (Gewinnklasse 12, Chance 1:42) oder mit einer Richtigen plus zwei Eurozahlen (Gewinnklasse 11, Chance 1:128). So kann man schnell kleinere Gewinne erzielen.

Wer beim EuroJackpot gar fünf richtige Gewinnzahlen plus zwei Eurozahlen trifft, erreicht die Gewinnklasse 1, die immer mit mindestens 10 Millionen Euro befüllt ist! Und auch mit fünf Richtigen und einer Eurozahl sichert man sich bereits einen großen Teil vom Gewinn. Alle Details entnimmst du der Gewinnchancen-Tabelle:

Gewinn-
klasse
Anzahl richtig getippter
Gewinnzahlen
Gewinnwahrscheinlichkeit
1 zu ...
Anteil an der
Gewinnsumme
15 + 2
5 Gewinnzahlen + 2 Eurozahlen
95.344.20036,00 %
min. 10 Mio. €
25 + 1
5 Gewinnzahlen + 1 Eurozahl
5.959.0138,50 %
35
5 Gewinnzahlen
3.405.1503,00 %
44 + 2
4 Gewinnzahlen + 2 Eurozahlen
423.7521,00 %
54 + 1
4 Gewinnzahlen + 1 Eurozahl
26.4850,90 %
64
4 Gewinnzahlen
15.1340,70 %
73 + 2
3 Gewinnzahlen + 2 Eurozahlen
9.6310,60 %
82 + 2
2 Gewinnzahlen + 2 Eurozahlen
6723,10 %
93 + 1
3 Gewinnzahlen + 1 Eurozahl
6023,00 %
103
3 Gewinnzahlen
3444,30 %
111 + 2
1 Gewinnzahlen + 2 Eurozahlen
1287,80 %
122 + 1
2 Gewinnzahlen + 1 Eurozahl
4219,10 %

EuroJackpot-Rekorde in Deutschland

Bei dieser recht neuen Europalotterie werden Jackpots von bis 90 Millionen Euro ausgespielt – also bis zu 2x mehr als selbst die wertvollsten Lottozahlen bringen könnten. Hier betrug der höchste Jackpot „nur“ 45 Millionen Euro. Damit zählt der EuroJackpot zu den größten Jackpots Europas - und die sind auch hierzulande begehrt.

Deutsche Tipper scheinen noch dazu ein Händchen fürs Eurolotto zu haben. So ging der maximale Eurojackpot erst im Oktober 2016 an einen Deutschen. Auch sonst sorgt das Eurolotto in Deutschland für Rekorde. Von den vier größten Jackpots landeten bereits drei in Deutschland. Ein weiterer Rekord-Jackpot ging 2015 nach Tschechien.

Kein Wunder, dass EuroJackpot als eine der beliebtesten Lotterien in Deutschland gilt. Bessere Chancen, mehr Gewinnklassen und noch dazu höhere Gewinne. Und immer mehr Spieler geben ihre Tipps im Internet ab. Also sichere dir bereits jetzt die Online-Teilnahme an der nächsten EuroJackpot-Ziehung.

Ob du das nötige Spielglück hattest, erfährst du Freitagabends ab 20:30 Uhr, wenn unter behördlicher Aufsicht die neuen EuroJackpot Zahlen  im finnischen Helsinki ermittelt werden. Die neuesten Ziehungsergebnisse findest du mit als erstes bei uns. Und wenn du mit uns gewonnen hast, schicken wir eine Gewinninfo per E-Mail oder kostenlos als SMS.

Viel Glück!

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Passwort vergessen?Jetzt anmelden

Neu bei Lottohelden? Jetzt registrieren!